Sat. 23.09.2017
TEAM BIKETOURS CARCONNECTION KONTAKT
 
TOUREN
TOURENABLAUF
SERVICE
TIPPS FÜR TRIPS
 

BEST OF THE WEST

 
 

Diese Tour bietet Ihnen faszinierendes touristisches Neuland zu endecken.

 

 
 

Tour: Darwin - Perth (oder Perth - Darwin)
Gesamtstrecke: ca. 4.900 km, davon 300 km leichte Schotterstraße
Schwierigkeitsgrad: leicht
Preise: siehe unten


  

Naturschauspiele wie der Purnululu National Park wurden erst in jüngerer Zeit erschlossen. Die Gebirgsregion der Kimberleys und der Hamersly National Park schlummern noch in ihrer Ursprünglichkeit und freuen sich, noch nicht vom Massentourismus entdeckt zu sein. Die herrlichen Strände Broomes sind meist nur den Einheimischen bekannt. Wir haben mit der "Best of the West" eine Tour ausgearbeitet, die all diese fantastischen Ziele in der wilden Natur Westaustraliens verbindet, ohne in eine extreme Expedition auszuarten.
Die Gesamtstrecke beträgt 4.900 km lang, davon sind ca. 300 km gemäßigte Schotterpiste zu fahren. Jeder durchschnittlich geübte Motorradfahrer wird diese Tour genießen.

                 

Die Tour beginnt im tropischen Darwin, einem der schönsten Orte, um sich für den Urlaub einzustimmen. Bei einer Stadtrundfahrt sehen wir uns Krokodile an und relaxen danach am Strand. Nach einem Besuch im Northern Territory Wildlife Park campen wir im Litchfield National Park an den Wangi Falls. Schon am nächsten Tag erreichen wir die Edith Falls im Nitmiluk National Park. Wir genießen die Tropen in vollen Zügen. Dann fahren wir in westlicher Richtung über die Northern Territory/Westaustralien Grenze. Nach einer Buschübernachtung erreichen wir Kununurra. Hier wird ein Tag Pause eingelegt. Wir organisieren eine Bootsfahrt auf dem Ord River und einen Rundflug über Purnululu. Auf dem Weg zur Küste nach Broome fahren wir durch den südlichen Teil der Kimberley Region. Hier liegen die fantastischen Nationalparks Geikie Gorge, Tunnel Creek und die Windjana Gorge. In Broome, einem kleinen Ort, der einst von der Perlenfischerei lebte, gönnen wir uns einen weiteren Tag Erholung.

                 

Wir folgen der Küste bis Port Headland. Hier biegen wir in das Landesinnere, ins Outback pur, ab. Der Hamersley Ranges National Park ist eine Verknüpfung einer Anzahl tiefer Schluchten, in die immer wieder idyllische Badeseen und Wasserfälle gebettet sind...mit Sicherheit ein Leckerbissen für Enduristen und Freunde wilder, ungestörter Natur. Einen guten Eindruck von den Pioniertagen des "Wilden Westens", erhalten wir in Kalgoorlie. Die Goldminen sind dort noch immer in Betrieb, und es soll noch Pubs geben, in denen man mit Goldnuggets bezahlen kann. Über den "Wave Rock", eine kuriose riesige Welle aus Fels, erreichen wir nach drei erlebnisreichen Wochen Perth. Eingebettet zwischen dem Swan River und dem indischen Ozean lädt die Stadt mit ihrer Hafenstadt Fremantle zu einem würdigen Abschluss einer fantastischen Motorradtour ein: der Best of the West.


Preise:

 Yamaha XT660RSuzuki DR650SEBMW F650GS

Fahrer/-in: 
Sozius/-a:

AUD 4.990,–
AUD 1.080,-
AUD 3.990,–
AUD 1.080,-
AUD 4.990,–
AUD 1.080,-
Begleitfahrzeug:AUD 1.980,-AUD 1.980,-AUD 1.980,-

Sie können diese Tour auch mit dem eigenen Motorrad mitfahren. Preis: AUD 2.180,- 

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Abholung am Tourstart-Flughafen
  • Motorradmiete für die Dauer der Tour
  • Haftpflichtversicherung sowie Vollkaskoversicherung mit AUD 3.000,00 SB; durch eine Zuzahlung in Höhe von AUD 19,00 pro Tag kann der Selbstbehalt auf AUD 600,00 reduziert werden.
  • Wartung der Maschine, Reparaturen während der Tour (sofern diese nicht auf eigenes Verschulden des Fahrer zurückzuführen sind)
  • Ersatzmotorrad wird während der Tour im Anhänger mitgeführt
  • Gepäcktransport im Begleitfahrzeug
  • Deutsch-/englischsprachige Reiseleitung
  • Kartenmaterial und Roadbook
  • Campingplatzgebühren
  • Koch

Im Preis nicht enthalten:

  • Flugkosten
  • Benzinkosten
  • Eintrittsgelder für Nationalparks, Museen etc. und andere Aktivitäten
  • Essenskostenbeitrag für Frühstück und Abendessen in Höhe von AUD 110,00/Woche vor Ort beim Tourguide zu entrichten
  • Zusatzversicherung (siehe oben)

Voraussetzung:
Für Australien ist entweder ein internationaler Führerschein (nur in Kombination mit dem nationalen Führerschein) oder eine englische Übersetzung des nationalen Führerscheins (nur in Kombination mit dem Original des nationalen Führerscheins) notwendig. Teilnehmende Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt und im Besitz der offenen Motorradführerschein-Klasse sein.
Diese Tour kann auch als Selbstfahrer mit einem 4WD begleitet werden. Preise Vermietung siehe Car Connection bzw. Fahrzeugvermietung; Preise für Unterkunft/Verpflegung auf Anfrage. Änderungen bleiben vorbehalten.


 
     
 

TOP OF PAGE · PRINT PAGE · CONTACT · IMPRINT · © 2006-2008 SIXWASNINE
 



  LINKS  
  Unter dieser Rubrik finden Sie nützliche Informationen für Ihre Australienreise.  i   
     

Aussie Specialist Australien

HOME